Ätschibätsch

Schadenfreude ist die schönste Freude, sagt man. Mag ja sein. Schöner ist aber Schadenfreude gepaart mit echter Freude. Ich freue mich für alle eingetragenen Lebenspartnerschaften, die endlich der Gleichstellung mit der traditionellen Ehe näher kommen, und schaue mit Häme auf die Mitglieder der Union, deren ewiggestrige Ansichten endlich als nicht verfassungskonform eingestuft wurden. Ein guter Tag für die Gleichberechtigung in Deutschland und für meinen „Ätschibätsch, Norbert Geis“-Tanz. Weiterlesen