Update Staatsbürgerschaftenzirkus

Gefühlte 1.000 Emails, 70 Telefonate und nur zwei leicht tränenlastige Nächte später ist der Rand des Wahnsinns zwar noch deutlich sichtbar, aber wirkt weniger bedrohlich. Bisher haben fast 6.000 Menschen den Text über meinen Passierschein A38 gelesen. Ich bin überwältigt von der Anteilnahme, dem Interesse und dem Mangel an hämischen Kommentaren und „dann geh doch nach Hause!“-Rufen. Danke an jeden einzelnen von euch, der sich die Zeit genommen hat, meinen Text zu lesen, ihn vielleicht sogar weiterverbreitet oder mir Hilfe angeboten hat. Ehrlich. Weiterlesen

Am Rande des Wahnsinns

Hallo. Es tut mir leid, dass ich euch mit diesem Thema wieder auf den Sack gehe, aber ich schreibe diesen Text, um ein bisschen mehr Aufmerksamkeit auf Behördenwahnsinn zu lenken. An alle Journalisten und Politiker und sonstige seriöse Menschen, die diesen Text zu Gesicht bekommen: Bitte verzeihen Sie die gelegentlich auftauchenden Kraftausdrücke. Ich bin wütend. Weiterlesen